Seite wählen

Du möchtest neu in die Schlafberatung einsteigen oder dein vorhandenes Fachwissen vertiefen?

Wir verbinden für dich aktuellste Erkenntnisse der Schlafforschung mit praktischen Tools aus der systemischen und bindungsorientierten Familienberatung zu einem wirklich umfassenden Zertifikatslehrgang.

Wie bei allen unseren Angeboten gilt: wir stellen Wissen, Methoden und Arbeitsmaterial so zusammen, dass du nach der Ausbildung direkt fachkundig, sicher und zielführend in die Arbeit mit Eltern starten kannst.

Ausbildung 2024

Die ganze Ausbildung findet online über Zoom statt.

 

Ausbildungszeiten:

Dienstag, 18.06.24, 17-20 Uhr
Dienstag, 25.06.24, 17-20 Uhr
Dienstag, 02.07.24, 17-20 Uhr
Dienstag, 09.07.24, 17-20 Uhr
Dienstag, 16.07.24, 17-20 Uhr
Dienstag, 23.07.24, 17-20 Uhr
Dienstag, 30.07.24, 17-20 Uhr
Supervision: Dienstag, 24.09.24, 17-20 Uhr

Preis: 2.450,- €

INHALTSÜBERSICHT

Einheit 1: Grundlagen Babyschlaf, Beratungsstruktur, Fragetechniken, Grenzen der Beratung

Einheit 2: Gastdozentin Nora Imlau: Familienbett

Einheit 3: Mythen, Beratungsbeispiele

Einheit 4: Gastdozentin Tabea Laue: Stillen/Schlafen

Einheit 5: Paardynamiken, Bedürfnisse identifizieren, Lösungen entwickeln

Einheit 6: Gastdozentin Désirée Ratay: Neurobiologische Grundlagen

Einheit 7: Konzept Elternworkshops

Supervision

7 intensive Ausbildungseinheiten per Zoom + weiterführende Begleitung in den Beratungseinstieg (inkl. Co-Working und Reflexionstag)

renommierte Gastdozentinnen

dauerhaft Zugang zum ständig aktualisierten Mitgliedsbereich mit Arbeitsmaterial und aufbereiteten Inhalten

w

persönliche Betreuung und kollegialer Austausch durch umfangreiche Live-Module und ein aktives Netzwerk

offen sowohl für Quereinsteiger*innen als auch für Hebammen, Stillberaterinnen & Angehörige von Sozial- & Medizinberufen

dein personalisiertes, digitales Qualitätssiegel für deine Webseite und Listeneintrag auf der Mamakompass Map

umfassende Ausbildungsunterlagen und Arbeitsmaterialien, um nach der Ausbildung direkt in die Elternarbeit starten zu können

transparenter All-Inklusive-Preis: keine versteckten Kosten, keine Franchisegebühren

l

fertiges Konzept für Elternworkshops (z.B. in Hebammenpraxen, Familienzentren, etc.)